Header image alt text

Unserletztersommer

Colibra compensates delayed passengers with Bitcoin

Posted by admin on 21. August 2020
Posted in Lesezeichen 

With every passing day, cryptomonies are gaining more and more acceptance worldwide. As more companies, organizations and governments begin to take advantage of the benefits offered by virtual currencies. Allowing men and women around the globe to use cryptoactives as a means of payment. So it should come as no surprise that the Bulgarian company, Colibra, is compensating passengers for delayed flights with Bitcoin.

Paris Hilton enters the crypto world with a painting valued at $17,000 at ETH

The acceptance of cryptomonies
The issue of massification in the use of cryptomontages has always been one of the most important issues for the future of Blockchain technology. Well, if Bitcoin and other cryptoactives are intended to represent a viable alternative to Fiat money worldwide. They must be widely accepted as means of payment for the purchase and sale of goods and services.

Unfortunately, the adoption of Bitcoin and other crypto currencies as means of payment has been very limited so far. With most governments in the world refusing to accept BTC as a legal currency in their countries. With technical problems, such as the scalability challenges in the Bitcoin and Ethereum Blockchains. Preventing further use of cryptoactives in people’s daily lives.

Colibra compensates with Bitcoin to passengers of delayed flights

Colibra compensates delayed passengers with Bitcoin
However, this is slowly changing. As more and more companies and individuals begin to notice the advantages that cryptomontages like Bitcoin offer them. Allowing those who prefer, to purchase different goods or receive payments using cryptomonies instead of Fiat money.

This would be the case of Colibra App, a Bulgarian startup that is taking advantage of the problems generated in air travel by the pandemic to increase the adoption of Bitcoin. Providing compensation at BTC to those passengers whose flights have been delayed by one hour or more in Bulgaria.

Although Colibra has been offering this service since mid-2019, until now compensation could only be received in Fiat money. While from now on, customers of the application will be able to decide if they prefer to receive it at Bitcoin.

Thanks to this, the inhabitants of Bulgaria who see their flight delayed would not only receive monetary compensation for their time. In addition, they could take advantage of the changes in Bitcoin’s price to make a profit. So, the compensation they receive today thanks to Colibra, will probably be worth more next week thanks to the increase in the price of BTC.

In this way, Colibra would be collaborating with the process of massification of cryptomonies. Encouraging its users to use Bitcoin in their transactions, and thus boosting the adoption of Bitcoin Era in Bulgaria. Charting a path that will probably be followed by other companies around the world. Which makes this our Tip of the Day here at CryptoTrend.

Lesezeichen von Chrome nach Android exportieren

Posted by admin on 12. Juni 2019
Posted in Lesezeichen 

Tablets im Büro können die Zusammenarbeit und den Datenaustausch beschleunigen.

Ähnliche Artikel

  • Importieren von Safari-Favoriten von einem PC auf einen Mac
  • Die besten Screenshot-Programme für Firefox
  • Ist Windows Office mit einem Chromebook kompatibel?
  • Exportieren von Einstellungen von Chrome nach Firefox

Der Besitz eines Geräts wie eines Android-Handys oder -Tabletts, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Arbeit fortzusetzen, auch wenn Sie nicht im Büro sind, ist in der Geschäftswelt nützlich. Da das Android-Betriebssystem von Google erstellt wird, das auch die Freeware Chrome Webbrowser besitzt, ist es möglich, die Lesezeichen von einem zum anderen zu exportieren. Das bedeutet, dass Sie immer noch Ihre Lieblings-Websites auf Ihrem Android auschecken können, indem Sie die auf Ihrem Computer erstellten Lesezeichen verwenden. Der einfachste Weg, android chrome lesezeichen importieren, ist mit einigen kostenlosen Apps, die für Ihr Android-Gerät verfügbar sind.

ChromeMarks Lite Lite

ChromeMarks Lite (siehe Ressourcen) ist eine kostenlose Anwendung für Android-Geräte, mit der Sie ohne Erweiterungen oder Drittanbieterprogramme auf alle Ihre Chrome-Lesezeichen zugreifen können. Sobald Ihre Chrome-Lesezeichen in Ihren Android exportiert wurden, werden sie auf Ihrem Android-Gerät gespeichert, was bedeutet, dass Sie nicht online sein müssen, um zu sehen, was auf der Liste steht. Damit diese Anwendung ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie sich auf Ihrem Computer bei Chrome anmelden und sicherstellen, dass „Sync“ aktiviert und „Lesezeichen“ aus dem Einstellungsmenü ausgewählt ist. Sobald die App auf Ihrem Handy installiert ist, wählen Sie Ihr Google-Konto aus und tippen Sie auf „Synchronisieren“, um die Lesezeichen direkt aus Chrome zu importieren. Die kostenpflichtige Version der App fügt einige zusätzliche Funktionen hinzu, wie z.B. die Möglichkeit, die Lesezeichen von Ihrem Android-Gerät zu bearbeiten und in Ihren PC Chrome-Browser zu exportieren. Um die Lesezeichen jedoch von Chrome nach Android zu exportieren, genügt die kostenlose Version.

PhoneMarks

PhoneMarks ist eine kostenlose Android-Anwendung (siehe Ressourcen), mit der Sie Lesezeichen von Chrome auf Ihr Android-Gerät exportieren können, indem Sie eine kostenlose Erweiterung aus dem Chrome-Webshop verwenden (siehe Ressourcen). Sobald die Erweiterung in Ihrem Browser und der Anwendung auf Ihrem Handy installiert ist, ist es möglich, Lesezeichen von Chrome auf Ihr Android-Gerät zu exportieren. Die Anwendung funktioniert durch die Übertragung einer Synchronisationsdatei zwischen dem Android-Gerät und dem PC über GoogleDocs. Die kostenlose Version unterstützt nur den Export von Lesezeichen von Chrome nach Android, während die kostenpflichtige Version eine vollständige Synchronisation bietet.

MyBookmarks

MyBookmarks (gesehene Ressourcen) ermöglicht es Ihnen, Lesezeichen von Chrome nach Android zu exportieren, indem Sie die exportierte HTML-Datei über die RerWare-Website hochladen (siehe Ressourcen). Sobald die Datei hochgeladen ist, können Sie die Lesezeichen über die Anwendung auf Ihrem Android-Gerät importieren. Einer der Nachteile dieser Anwendung ist, dass sie Chrome-Lesezeichen, die in Ordnern gespeichert wurden, nicht vollständig unterstützt. Alle Lesezeichen, die Sie aus Chrome exportieren, werden in einer alphabetischen Liste auf Ihrem Android-Gerät geladen, unabhängig davon, wie sie auf Ihrem PC sortiert wurden. Dies kann ein Problem sein, wenn Sie viele Lesezeichen haben, die über Ordner auf Ihrem PC in bestimmte Kategorien sortiert wurden.

Chrome und android

Bookmark Betreuerin

Bookmark Overseer (siehe Ressourcen) ist praktisch für den Export von Bookmarks von Chrome nach Android, ohne dass Sie Ihre Dateien zuerst auf einen anderen Server hochladen müssen. Die exportierte Lesezeichendatei muss zuerst manuell auf Ihr Android-Gerät kopiert und dann von der Anwendung geöffnet werden, um sie dem Browser auf Ihrem Gerät hinzuzufügen. Die Anwendung unterstützt Ordner, was bedeutet, dass Ihre Lesezeichen organisiert bleiben. Diese Anwendung ist eine gute Option, wenn Sie sich um die Privatsphäre Ihrer Lesezeichen sorgen, da die Datei nicht auf einen anderen Server hochgeladen wird, so dass Sie mehr Kontrolle über ihren Inhalt haben.