Header image alt text

Unserletztersommer

Bergbau: der Bergbauführer Nr. 1 für Einsteiger

Posted by admin on 11. Oktober 2020
Posted in Krypto 

EOS-Bergbau: der Bergbauführer Nr. 1 für Einsteiger

EOS.IO ermöglicht die Nutzung und Entwicklung der Technologie dezentralisierter Anwendungen (Dapps) über seine blockkettenbasierte Plattform. Von Block eins gestartet, finanzierte das Unternehmen das EOS-Ökosystem mit einem der bisher längsten Initial Coin Offerings (ICOs). Die ICO dauerte ein Jahr, das sich von Juni 2017 bis zum darauf folgenden Juni 2018 erstreckte. Block eins verdiente über 4 Milliarden USD durch dieses ICO und führte damit die EOS-Kryptowährung ein.

Die EOS-Kryptowährung für Münzen mittels Immediate Edge wurde zunächst geschaffen, um Mängel des Ethereum-Netzwerks wie langsame Transaktionsgeschwindigkeit, hohe Transaktionskosten und Skalierbarkeitsprobleme zu beheben. Da der Schwerpunkt auf die Verbesserung der Transaktionen über das Ethereum-Netzwerk verlagert wurde, strebt EOS die Verarbeitung von Millionen von Transaktionen pro Sekunde an. Außerdem stellt sie sicher, dass sie über eine Datenschutzrichtlinie für zusätzlichen Schutz verfügt.

Die Verteilung der EOS-Münzen basiert auf einer Beteiligung am Münzbesitz. Das bedeutet, dass innerhalb der EOS-Gemeinschaft ein Individuum umso mehr vom Netzwerk „besitzt“, je höher die Beteiligung ist. Für die Münzen sind keine Transaktionsausgaben erforderlich, da der Nachweis ihres Eigentums allein als ausreichend angesehen wird.

EOS beugt der Inflation wirksam vor, indem sie dafür sorgt, dass die Obergrenzen aufrechterhalten bleiben, damit das Angebot nicht über fünf Prozent jährlich steigt. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegt die Marktkapitalisierung von EOS bei 2’460’025’487 USD (entspricht 226’252 Bitcoin/BTC), und es sind 936, 720, 430 EOS von insgesamt 1’023’420’441 EOS gemäss CoinMarketCap (CMC) im Umlauf.

Kann EOS abgebaut werden?

Im Gegensatz zu einigen Krypto-Bergbaugruben verwenden EOS-Münzen den delegierten Proof-of-Sake (PoS)-Konsens, was bedeutet, dass der Abbau von EOS-Münzen nicht möglich ist. Die Hersteller von EOS-Blöcken erhalten EOS-Münzen als Belohnung für jeden Block, den sie herstellen. Diese Belohnung wird am besten auf der Grundlage des durchschnittlichen Zahlungswerts berechnet, der für die Arbeit der Blockproduzenten erwartet wird. Um eine Beteiligung an EOS zu erhalten, werden EOS-Münzen als Währung verwendet – insbesondere wenn sie zur Finanzierung von Dapps auf der EOS-Blockkettenplattform verwendet werden.

EOS-Token funktionieren auf dieselbe Weise wie andere Krypto-Währungstoken, indem ihnen ein bestimmter Wert zugewiesen wird, mit dem sie gekauft und Transaktionen durchgeführt werden können. Der beste Unterschied, der bei den EOS-Tokens festgestellt wurde, besteht darin, dass für die Endbenutzer keine Transaktionsgebühren anfallen. Durch das Abstecken von EOS-Tokens können Dapp-Entwickler Ressourcen wie CPU und RAM reservieren, um Bandbreite für Dapp-Transaktionen zu reservieren.

Auf die gleiche Weise wie Ethereum ist die EOS-Plattform intelligent vertragsfähig und für Open-Source-Projekte und Dapps vorgesehen. Für Unternehmen gedacht, lockt die EOS-Blockchain-Plattform Interessenten mit dem EOS-Token an, sich an der Finanzierung ihres Unternehmens zu beteiligen.

Wie man EOS abbauen kann

Die blockierten EOS-Münzen funktionieren wie andere Krypto-Währungen und können über Krypto-Börsen wie die bekannte Binance zur Zahlung verwendet und/oder gehandelt werden. Da das EOS-Netzwerk aus der Ethereum-Blockkette gebildet wird, müssen Sie Ether kaufen, um EOS zu erhalten. Mit ETH (Ether) in Ihrer Brieftasche können Sie Krypto-Börsen wie die oben verlinkte nutzen, um Ihren Ether in EOS umzuwandeln. Dies ist die einzige Möglichkeit, EOS zu kaufen. Die Schwierigkeit, auf die Benutzer stoßen, wenn sie Bitcoin abbauen, ist ähnlich wie die Schwierigkeit, EOS aufgrund des Erwerbsprozesses zu erhalten.

Der Ätherabbau ist eine effektive Methode, um in die EOS-Kryptowährung zu gelangen, solange dies noch möglich ist. Da es keinen EOS-Bergbaupool gibt, ist die Notwendigkeit, einem Ethereum-Bergbaupool beizutreten, zwingend erforderlich, um die Übernahme von EOS zu sichern und EOS zu kaufen. Da der Schwierigkeitsgrad des Bergbaus so hoch ist wie nie zuvor, wird der Abbau von Strom von nur wenigen Bohrinseln wahrscheinlich keinen einzigen Block belohnt. Hier kommt der Anteil der Bergbaupools ins Spiel, und der EOS-Bergbau nimmt eine ganz andere Form an.

Ein Bergbau-Pool, der die Haschrate aller teilnehmenden Bergleute zusammenfasst, erhöht den Wechsel der gefundenen Blöcke als Teil einer großen Gruppe erheblich. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie auch in Situationen, in denen kein Block persönlich erfolgreich ist, eine gleichmäßige Auszahlung aus dem Bergbaupool erhalten. Mit dieser Auszahlung von Ether können Sie ihn in die EOS-Kryptowährung umwandeln, und jede beteiligte Partei kann im Wesentlichen EOS abbauen oder kaufen.

Um die EOS-Kryptowährung mit diesem Leitfaden einfach zu erhalten, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  • Richten Sie Ihren Bergmann auf einen Ethereum-Bergbaupool ein.
  • Erhalten Sie Ether über die Pool-Auszahlung
  • Konvertieren Sie den erhaltenen Ether mit Hilfe eines Krypto-Austauschs
  • Erhalten/kaufen Sie die konvertierte EOS.
  • Erfolg von EOS „Bergbau“.

EOS-Wolkenabbau

Eine andere – wenn auch nicht die beste – neue und auf dem Vormarsch befindliche Methode zum Abbau von EOS ist der Wolkenabbau.

Dies ist eine der besten Optionen für Personen, die den Abbauprozess nicht vollständig kennen und ohne die notwendigen Werkzeuge/Kenntnisse nach Gold „graben“ wollen. Diese Abbaumethode funktioniert ähnlich wie die oben beschriebene Methode, indem ETH laut Immediate Edge abgebaut wird, um dann in EOS umgewandelt zu werden. Der Unterschied besteht darin, dass der Benutzer einen Anteil an einer anderen Person erwirbt, die Energie aus dem Bergbau gewinnt und einen geringeren Gewinn erhält.

Der Vorteil dieser Option ist das fehlende finanzielle Risiko, kein Vertrag und minimale Kosten. Nachteilig ist hingegen, dass die „Goldgräberei“ möglicherweise nur eine geringe Produktion aufweist. Hinsichtlich des Gewinns erzielt der Wolkenabbau auf diese Weise über eine bestimmte Bergbaufirma oder eine Website nicht die besten Ergebnisse – in einigen Fällen überhaupt keinen Gewinn.

Un quartetto bipartisan di membri del Congresso americano vuole che la politica fiscale dell’IRS non dissuada i contribuenti dal partecipare al blockchain token staking.

Questi politici credono che l’ingegnosità dell’America

Questi politici credono che l’ingegnosità dell’America possa aiutare a guidare questa promettente tecnologia di picchettamento.

I quattro membri del congresso sono Bill Foster (D) dell’Illinois, Darren Soto (D) della Florida, Tom Emmer (R) del Minnesota e David Schweikert (R) dell’Arizona.

Nella loro lettera indirizzata al commissario dell’IRS Charles Rettig, il quartetto ha espresso la preoccupazione che „la tassazione dei premi di palo come reddito possa sovrastimare i guadagni effettivi dei contribuenti derivanti dalla partecipazione a questa nuova tecnologia“.

Aggiungono che questo potrebbe risultare „in un incubo di rendicontazione e di conformità, sia per i contribuenti che per il Servizio“.

La lettera, in cui i politici statunitensi spiegano la loro comprensione del proof-of-stake (POS), fornisce anche le ragioni per cui favoriscono i POS prima del consenso del proof-of-work di Bitcoin.

I politici dicono che oltre ad avere bisogno di „enormi quantità di energia“, la rete Bitcoin System è „assicurata da un numero relativamente piccolo di minatori“. D’altra parte, nei POS, „tutti i possessori di gettoni possono contribuire alla sicurezza della rete“.

Impilando i gettoni, i detentori di gettoni di terze parti partecipanti possono anche ricevere gettoni di nuova creazione come ricompensa per aver contribuito alla manutenzione della rete.

Il quartetto dice di essere d’accordo con il principio „che i veri guadagni dei contribuenti da questi gettoni dovrebbero essere tassati“.

Tuttavia, i politici suggeriscono una soluzione diversa:

Come tutte le altre forme di proprietà create dai contribuenti (scoperte dai contribuenti) – come le colture, i minerali, il bestiame, le opere d’arte e persino i widget fuori dalla catena di montaggio – questi gettoni potrebbero essere tassati quando vengono venduti.

Desiderosi di tenere gli Stati Uniti al passo con questa tecnologia

Desiderosi di tenere gli Stati Uniti al passo con questa tecnologia, i membri del Congresso concludono la loro lettera esortando l’IRS a continuare a perseguire il suo mandato „ma anche (per) garantire che l’innovazione non venga spinta altrove“.

Questa lettera dei quattro membri del Congresso è l’ultimo segnale che gli Stati Uniti si stanno muovendo per abbracciare la tecnologia a catena di blocco e le crittocurrenze.

A luglio, l’Ufficio del Controllore della Valuta (OCC) ha chiarito che le banche nazionali e le associazioni federali di risparmio possono fornire servizi di custodia crittografica delle valute per i clienti.

Sempre nello stesso mese, un tribunale federale statunitense ha stabilito che il bitcoin è una forma di denaro.

Nel frattempo, rispondendo alla lettera dei membri del Congresso degli Stati Uniti, Tim Ismilyaev, CEO e fondatore di Mana Security, afferma che la crescita dei POS ha finalmente costretto alcune persone nel governo degli Stati Uniti a vedere l’importanza di abbracciare le valute crittografiche.

„Il governo degli Stati Uniti riconosce l’immensa crescita delle attività bloccate nei POS e nei mercati di defi [finanza decentralizzata] (oltre 15 miliardi di dollari sono già bloccati in tali prodotti) anche se questi mercati non esistevano alcuni anni fa. Il valore degli asset bloccati supererà probabilmente la soglia dei 100 miliardi di dollari nei prossimi anni, e questo avverrà con o senza l’approvazione degli Stati Uniti. Quindi questa mossa del Congresso verso la crittografia è razionale“.

 

EOS: Der Starttermin von Voice wurde bekannt gegeben

Posted by admin on 8. Juni 2020
Posted in Krypto 

Durch eine Nachricht im selben EOS-basierten, dezentralen sozialen Netzwerk gab CEO Salah Michael Zalatimo den globalen Starttermin von Voice bekannt . Das Datum ist der 4. Juli .

Zensur in sozialen Netzwerken

Der Beitrag des CEO bezieht sich nicht speziell auf das offizielle Startdatum von Voice, sondern betrifft die verschiedenen sozialen Netzwerke wie Snapchat, Twitter und Facebook im Hinblick auf die Moderation von Inhalten auf Bitcoin Revolution Plattformen, die stattfinden müssen, um illegale Inhalte wie kriminelle Inhalte zu beseitigen. gewalttätige oder missbräuchliche Inhalte, Pädophilie, Verletzung der Privatsphäre und Inhalte, die Hass fördern.

Leider ist es in einigen Fällen nicht immer möglich, die Grenzen bestimmter Beiträge und Phrasen zu bestimmen, und häufig muss ein externes Urteil getroffen werden, um festzustellen, ob Inhalte entfernt werden sollen oder nicht.

Daher öffnet der CEO die Frage für die Leser und fragt, wer für die Bewertung der Stellen verantwortlich sein soll , ob ein Richter, das Top-Management des Unternehmens, die Regierung oder ein Expertenpool.

Trump und die Ereignisse von Twitter

Der Beitrag beginnt mit dem, was in den letzten Tagen mit den Tweets des Präsidenten der Vereinigten Staaten über die Ereignisse geschehen ist , die zur Ermordung eines jungen Afroamerikaners durch einen Polizisten geführt haben. Nach dem Vorfall und den Protesten hatte Trump Tweets geschrieben, denen Anstiftung zur Gewalt vorgeworfen wurde.

Twitter meldete die Beiträge als schädlich, während der CEO von Facebook, Mark Zuckerberg, das verwerfliche Verhalten des Präsidenten zur Kenntnis nahm, es jedoch vorzog, nicht direkt in die Angelegenheit einzugreifen, was eine übermäßig weiche Linie gegenüber dieser Art von Situation zeigte.

Der Präsident hat sofort eine Durchführungsverordnung erlassen, um die Zensur sozialer Netzwerke zu begrenzen, mit der Absicht, ihre Macht einzuschränken, da sie die einzigen sind, die die Qualität von Stellen beurteilen können: Wir sprechen über Unternehmen und zentralisierte Instrumente.

Die Notwendigkeit eines dezentralen sozialen Netzwerks

Im Anschluss an diese Ereignisse erklärte der CEO von Voice, wie wichtig es ist, dezentrale Plattformen mit einem gewissen Maß an Quellenzuverlässigkeit zu schaffen .

Dies sind die beiden Eckpfeiler von Voice. Um darauf zugreifen zu können, muss ein KYC-Verfahren (Know Your Customer) durchgeführt werden, um sicherzugehen, wer die verschiedenen Beiträge veröffentlicht.

Darüber hinaus wurde ein Warnsystem bereitgestellt, um vor nicht autorisierten Posts zu warnen, was unweigerlich zu einem Verbot der Plattform führt.

Die von Voice vorgeschlagene Lösung besteht darin , die Entscheidung und die Bewertung der Beiträge den Benutzern zu überlassen , die abstimmen und die Beiträge melden können, damit sich die Plattform selbst regulieren kann.

nächste Widerstandsmarke bei Bitcoin Evolution

Die Zeichen der Stimme

Die Voice-Plattform bietet ein Belohnungssystem , mit dem Token als Ergebnis der durchgeführten Aktivitäten empfangen werden können. Da diese Token auch in der realen Welt einen Wert haben, ist es so, als würden die besten Beiträge finanziert, sodass Inhaltsersteller etwas verdienen können.

Das soziale Netzwerk Voice wurde im vergangenen Februar in der Beta-Version gestartet, jedoch nur für amerikanische Benutzer.

Diese Nachricht von Zalatimo formalisiert nun den Starttermin für den Rest der Welt für den 4. Juli in Verbindung mit der Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten, die am 4. Juli 1776 stattfand.

TRX/USD-Bullen tauchen wieder auf

Posted by admin on 1. Juni 2020
Posted in Krypto 

Tron-Preisanalyse: TRX/USD-Bullen tauchen wieder auf, aber kann der Preis auf die nächste Stufe steigen?

Das TRX/USD-Paar setzt seinen Aufwärtstrend fort, da die Bullen zusammenkommen, um den Kaufdruck auf dem Markt zu erhöhen.

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $0,019, $0,020, 0,021
  • Unterstützungsstufen: $0,014, $0,013, $0,012

Wie auf der Tages-Chart zu erkennen ist, befindet sich Tron (TRX) weiterhin in einer Aufwärtsbewegung und verzeichnet eine positive Veränderung von 2,28%. Ähnlich verhält es sich mit der Fortsetzung der zinsbullischen Bewegung, wobei die nächste Widerstandsmarke bei Bitcoin Evolution bei $0,019 und $0,020 liegt. Ein weiterer Anstieg über diese Preisniveaus könnte den Preis bis zum Widerstand bei $0,021 drücken.

 nächste Widerstandsmarke bei Bitcoin Evolution

Angesichts eines Abwärtstrends für die TRX/USD-Paarung müssen Händler jedoch eine Bewegung unterhalb der gleitenden 9-Tages- und 21-Tages-Durchschnitte beobachten, die die Münze auf die Unterstützungen von $0,014, $0,013 bzw. $0,012 bringen könnte. Wie wir auf der Tages-Chart sehen können, scheint das Handelsvolumen hoch zu sein, während der RSI (14) sich über die 60er-Marke bewegt, was auf weitere zinsbullische Signale hindeutet.

TRX/BTC-Markt

Im Vergleich zu BTC wird TRX bei 174 SAT den Besitzer wechseln. Wenn die Bullen den Kurs so halten können, wie er ist, liegt das nächste wichtige Kursziel bei 190 SAT bzw. 195 SAT oberhalb des Kanals. Das Erreichen dieser Niveaus könnte den Markt wahrscheinlich auf das Niveau von 200 SAT bringen. In der Zwischenzeit unternimmt der RSI (14) einen Versuch, die 60er Marke zu überqueren, was den Aufwärtstrend unterstützt.

Mit anderen Worten, wenn es den Haussiers nicht gelingt, den Preis bis zum nächsten Widerstand zu drücken, könnte der Markt seinen Abwärtstrend wieder aufnehmen und TRX/BTC könnte wahrscheinlich einen starken Rückgang unter 165 SAT-Unterstützungsniveau um den 9- und 21-Tage gleitenden Durchschnitt erleben. Ein Durchbrechen dieses Niveaus könnte den Markt weiter auf die kritischen Unterstützungsniveaus bei 160 SAT bzw. 155 SAT bringen.

Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse

Posted by admin on 9. Mai 2020
Posted in Krypto 

Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse 9. Mai 2020

  • Die Käufer waren nicht in der Lage, unter 10.000 Dollar zu fixieren.
  • Der lokale Gegenangriff der Marke $9760 sieht schwach aus.
  • Der letzte Wachstumspunkt von 10.500 $ bleibt gültig.

Der gestrige Handelstag auf dem Bitcoin-Markt war ruhig und konsolidierend. Die Käufer schafften es, den Bitcoin-Preis um 2% zu senken und schlossen ihn bei der Marke von 9792 $.

Käufer ihre Positionen bei Bitcoin Billionaire

Das gestrige Handelsvolumen betrug 2/3 des Volumens vom 7. April. Wenn man jedoch die täglichen Kerzen vergleicht, wird deutlich, dass die Käufer ihre Positionen bei Bitcoin Billionaire noch nicht abgeben und den Verkäufern keinen Gegenangriff erlauben. Die Marktverkäufe übertrafen die Marktkäufe nur um 10%. Bisher zeigen die Käufer Interesse daran, Bitcoin auch bei lokalen Höchstständen weiter zu kaufen. Und die Verkäufer zögern, eine Korrektur aus dieser Preisspanne zu starten.

Wenn wir den stündlichen Zeitrahmen betrachten, sehen wir, dass gestern hauptsächlich Käufer dominierten. Sie versuchten, die lokale Spanne von 9.920-10.000 $ zu durchbrechen:

Nach dem zweiten erfolglosen Versuch spürten die Verkäufer die Schwäche der Käufer und begannen einen eigenen Angriffsversuch. Wie Sie auf dem Schaubild sehen können, liegt die Konsolidierung im Bereich von 9760-10.000 Dollar, wo sich ein beträchtliches Volumen angesammelt hat. Und heute wird sich die Konsolidierung auf dem Bitcoin-Markt wahrscheinlich fortsetzen. Angesichts dessen sehen wir bisher nicht die Voraussetzungen dafür, 9.760 $ zu brechen und in den Bereich 9.900-9400 $ zu fallen.

Zunächst einmal, um den kritischen Bereich zu testen, wollen die Verkäufer die Volumina nicht erhöhen, was bei dem Zeitrahmen von 3 Stunden durchaus sichtbar ist:

Wie wir sehen können, ist der zweite Angriff der Verkäufer der Marke 9.760 Dollar auf kleinere Mengen. Die Fortsetzung des identischen Verhaltens der Verkäufer wird also zu einem erneuten Test der Käufer von Bitcoin Preis 10.000 $ führen.

Wenn wir darauf achten, wo sich die Limit-Orders der Marktteilnehmer befinden, werden wir das Interesse der Verkäufer im Bereich 10.000-10.100 $ und das der Käufer im Bereich 9500-9600 $ sehen. Daher schließen wir nicht aus, dass sich die Korrektur des Wachstums in Form einer Konsolidierung in einen größeren Bereich ausdehnen kann.

Die Dominanz von BTC auf dem Kryptomarkt fiel gestern um fast 1%, ausgehend von der Trendlinie, über die wir in der vorherigen Analyse geschrieben haben:

Während sich Bitcoin in der Konsolidierung befindet, beginnen andere Münzen zu wachsen und holen auf. Angesichts der Tatsache, dass die Dominanz von Bitcoin auf dem Niveau geblieben ist und andere Münzen ihren Einfluss auf dem Kryptomarkt vergrößern – beginnen Käufer bei Bitcoin Billionäre, andere Münzen zu kaufen. Diese Tatsache sorgt weiterhin für ein Ungleichgewicht auf dem Bitcoin-Markt und die Wahrscheinlichkeit einer scharfen Preisumkehr. Lassen Sie uns also sehen, ob die Verkäufer eine Überraschung für das Wochenende vorbereitet haben. Wir werden uns morgen zu einer täglichen Analyse der Bitcoin-Preisbewegungen treffen.